Willkommen in Thüringen

Welch ein himmlischer Garten entspringt aus Oed’ und aus Wüste, wird und lebet und glänzt herrlich im Lichte vor mir… (Goethe 1782)


Thüringen ist berühmt für die überaus große Vielfalt seiner Kulturlandschaft. Begründet in der Geschichte der thüringischen Kleinstaaten entwickelte sich hier in einem relativ kleinen Territorium ein dichter, einmaliger Bestand von Museen, Theatern, Klöstern, Burgen, Schlössern und nicht zuletzt von Garten- und Parkanlagen.

Anliegen der Initiative GartenKultur Thüringen ist es, die vielfältigen Park- und Gartenanlagen Thüringens in ihrer Substanz auf hohem Niveau zu erhalten, miteinander zu vernetzen und deren Attraktivität in der Gesamtheit zu stärken. So sollen Residenzgärten, Landschaftsparks, Villengärten, öffentliche Grünanlagen, Friedhöfe, Kuranlagen und Bauerngärten als bedeutender Bestandteil der Kulturlandschaft Thüringens eine stärkere Betonung erfahren. Nicht nur anhand der Thüringer Städte oder der Thüringer Schlösser kann man die Geschichte unseres Freistaats und seiner Bewohner nachvollziehen, sondern besonders gut auch an seinen Gärten und Parks. Sie verraten dem Besucher viel über ihre Besitzer und deren Kultur.

GartenKultur Thüringen tritt dafür ein, die gärtnerischen Kulturschätze und Traditionen Thüringens als wesentlichen Teil der Vergangenheit und Gegenwart des Freistaats über die Landesgrenzen hinaus noch bekannter zu machen und so nicht zuletzt für einen „grünen Tourismus“ in Thüringen weltweit zu werben.